TUSCULUM AUF MAPPRACH
Ein Ort für wache Geister

An den Sonntagnachmittagen
28. August, 4. September, 11. September 2016

Gespräche und Musik
Kurzvortrag und Grillengezirpe
Hofgut mit englischem Garten
Landschaft mit Aussicht
Sommerfrische für alle Sinne


Wir laden ein zu drei entspannten und anregenden Sonntagnachmittagen mit Kurzvortrag, Aperitif und musikalischer Intervention. Der Eintritt ist frei. Der Rahmen ist entspannt und offen.

Sonntag, 28. August 2016
14.30 Uhr: Angelika Overath, Dr. phil., Schriftstellerin, Journalistin, Germanistin
Engadin - Garten des Inn
15.30 Uhr: Musikalische Intervention mit Diane Eaton und Megan McBride, Hornistinnen des Sinfonieorchesters Basel spielen Alphorn

Sonntag, 4. September 2016
14.30 Uhr: Barbara Piatti, Dr. phil., Literaturwissenschaftlerin und Autorin
Magische Orte: Ein Spaziergang durch literarische Gärten, Grün- und Freiräume

15:30 Uhr: Musikalische Intervention mit Christine Lauterburg, Sängerin

Sonntag, 11. September
14.30 Uhr: Raimund Rodewald, Dr. phil. Biol., Dr. h.c. iur., Geschäftsleiter Stiftung
Landschaftsschutz Schweiz

Oasen und der poetische Reiz von Landschaft
15:30 Uhr: Musikalische Intervention mit Ephraim Salzmann, Walliser Hackbrett

Die Kurzvorträge sind in der Scheune (über den Park erreichbar, der Weg ist ausgeschildert). Anschliessend Gespräche, musikalische Intervention im Park und Aperitif. Der Rahmen ist entspannt und offen. Der Eintritt ist frei.

Herzlich willkommen!
Verein Tusculum auf Mapprach
www.mapprach.ch

Information
Ab der Busstation Zeglingen Unterdorf fährt ein Minibus um 13 und 14 Uhr die Gäste zum Hof. Er bringt die Gäste um 16.45 Uhr wieder zur Busstation Zeglingen Unterdorf.

Anfahrt
Die Wegbeschreibung finden Sie auf: www.mapprach.ch/kultur-kontakt.html